Die Shiatsu Behandlung

Mit Bekleidung auf einer Matte am Boden
oder auf dem Massagestuhl

Eine Shiatsu-Sitzung beginnt immer mit einem kurzen Vorgespräch über das aktuelle Befinden. Danach startet die eigentliche Behandlung.

Das "klassische" Shiatsu findet mit Bekleidung auf einer weichen Matte am Boden statt.

Shiatsu kann auf Wunsch auch gerne im Sitzen auf einem Massagestuhl durchgeführt werden. Dabei wird vor allem der Rücken und Nacken behandelt. Diese Shiatsu-Variante hat sich insbesondere für shiatsu@work besonders bewährt, da für am Computer arbeitende Menschen die Entspannung von Rücken, Schultern und Nacken im Vordergrund steht.

 

 

 

 

Die klassische Shiatsu-Behandlung dauert 60 Minuten, inkl. Vorbesprechung und einer kurzen Nachruh-Phase.

Shiatsu-Behandlungen auf dem Massagestuhl und Shiatsu für Babys und Kleinkinder dauern kürzer.

Je nach Wunsch- und Zielvorstellung können sowohl Einzelstunden als auch eine Begleitung über einen längeren Zeitraum vereinbart werden.

Preise für Shiatsu-Behandlungen